Bluetooth vs Mesh Motorcycle Intercom: What's the difference?

Bluetooth vs Mesh Motorrad Intercom: Was ist der Unterschied?

Dank der technologischen Fortschritte können Motorradfahrer jetzt über Bluetooth oder Mesh-Gegensprechanlagen eine klare und unterbrechungsfreie Kommunikation zwischen ihren Mitfahrern genießen.

Bluetooth-Funkgeräte

Die Bluetooth-Intercom-Technologie sendet Funksignale, um sich direkt mit anderen Fahrern zu verbinden. Es ermöglicht zwei Personen gleichzeitig zu kommunizieren. Die Grenzen der Bluetooth-Technologie liegen in der Reichweite, da sie nur bis zu einer bestimmten Entfernung funktioniert.

Bluetooth-Gegensprechanlagen für Motorräder eignen sich für die Kommunikation über kurze Entfernungen und sind kostengünstiger als Mesh-Netzwerke. Sie erfordern keine komplexe Einrichtung und sind daher ideal für Fahrer, die eine benutzerfreundliche Kommunikationsmöglichkeit wünschen.

Wir empfehlen das EJEAS Q7 (unterstützt Bluetooth 5.1) als hervorragendes Beispiel für eine Bluetooth-Gegensprechanlage für Motorräder, die preisgünstig ist und dennoch mit Premium-Funktionen wie HD-Sound und Freisprechen ausgestattet ist.

Mesh-Intercom-Netzwerk

Die Mesh-Netzwerk-Gegensprechanlage ist einzigartig und bietet mehr Flexibilität und eine bessere Abdeckung über größere Entfernungen. Im Gegensatz zu Bluetooth ermöglicht es den Fahrern, über Vermittler über ein „Verbindungsnetz“ zu kommunizieren.

Mesh-Netzwerke können Gruppen mit überlegener Reichweite und Konnektivität unterbringen. Es verbindet Fahrer automatisch basierend auf der Nähe – wenn beispielsweise ein Mitglied die Verbindung trennt, schließt sich ein anderer Fahrer an.

EJEAS MS8 ist ein Beispiel für eine vielseitige Motorrad-Mesh-Gegensprechanlage, ideal für große Gruppen. Das Produkt unterstützt MESH-Funktionen, die es Mitgliedern ermöglichen, sich innerhalb einer Reichweite von 3,5–7 km zu verbinden. Darüber hinaus bietet dieses Produkt mit fortschrittlicher Verschlüsselung, zusätzlicher Vielseitigkeit und einer längeren Akkulaufzeit als Bluetooth eine verbesserte Kommunikation und höhere Leistung.

Abschluss

Während beide Technologien Funkfrequenzen nutzen, überzeugt die Mesh-Technologie durch größere Reichweiten, Gruppengrößen und ein stabileres Verbindungsnetz mit zusätzlichen Sicherheitsoptionen. Bluetooth bietet jedoch weiterhin eine erschwingliche und einfache Lösung für die personalisierte Fernkommunikation während der Fahrt mit dem Motorrad.

Zurück zum Blog